Warum Dollar und Euro handeln

Seien Sie sich bewusst , dass dies nicht in irgendeiner Art und Weise zu unterschätz seine größere Kenntnisse auf dem Finanzmarkt gegeben, da dies immer noch Spekulation ist und daher auch in diesem Fall der Markt unterliegt plötzliche und abrupte Veränderungen wie Sie auf übermäßige Risiken zu führen. So sollten Händler Aufmerksamkeit schenken.

 

 

Da der Online-Handel EUR / USD ist wichtig?

Das heißt, wir sehen , warum  Online – Handel EUR / USD  ist der wichtigste oder auch , weil der Euro / Dollar – Paar ist das kommerziell und auch , weil es im Vergleich zu anderen Währungen bevorzugt.

Der EUR / USD wird als der Austausch von Währungen vertreten, die am besten repräsentiert, was die Wirtschaftsleistung der USA für die Wirtschaft der Europäischen Union verglichen und umgekehrt. In der Tat, wenn wir gut sehen, sind die beiden größten Volkswirtschaften der Welt im Moment vorhanden.

Dies kann als erster Grund gesehen werden, um diese Währungspaar zu wählen.

 

Ein weiterer sehr wichtiger Faktor, der sie bevorzugen diese Währungspaar auf andere macht, handelt es sich um den Wechselkurs EUR / USD. Dies wird durch mehrere Faktoren beeinflusst wie zum Beispiel:

  1. Handelsbilanz;
  2. die Inflationsrate;
  3. BIP;
  4. Zinsdifferenz oder  Carry – Trade.

Wenn wir auch aus dem Diagramm von Beispiel feststellen, können wir sehen , wie gehen Online – Handel EUR / USD tun  intraday , dorthin zu gehen , um immer auf dem unteren Zeitrahmen Ziel, zu reduzieren , um was das Risiko ist „technische Stop – Loss“.

Aufmerksamkeit auf die Tatsache , dass auch in der Grafik wir zeigen wollten , was das ist  Reverse – Bar,  wenn Sie gut zu bilden Score gehen , was die Mindestdauer ist, kehrt dann noch mehr steigen.

 

Nun lassen Sie uns zu bewerten , was anstelle der Grafik unten ist; in diesem Fall fällt als der wichtigste Faktor von allen, in Bezug auf beide Währungen im Paar EUR / USD, die Carry – Trade oder vielmehr das Differential der Zinssätze .

Dieser Faktor ist der einflußreichste Faktor auf dem Markt. Wir sehen es mit einem Beispiel.

Angenommen, wir einen Zinssatz für die EUR 5%, während der Dollar um nur 3%.Nun kommt es vor, dass die Anleger eher geneigt sein zu gehen, um die EUR / USD kaufen, weil ihre Gewinne gehen die Zinsdifferenz zu bewerten. Umgekehrt aber sonst verkaufen sie.

Also, da Investoren in diesen Marktbedingungen in der getragen werden  Online -Handel EUR / USD zu kaufen, sie gehen zu schieben , was das Drehmoment und schlagen damit eine Aufwertung des Wechselkurses.

An diesem Punkt gibt es Akteure auf dem Weltmarkt, die ins Spiel kommen und sind sehr einflussreich; sie sind:

  • Zentralbanken;
  • die EZB;
  • der EEF;
  • usw.

Diese Themen, gehen stark den Wert der Wechselkurs EUR / USD zu beeinflussen als Erhöhung oder Verringerung der jeweiligen Zinssatz für ihre Währung, so dass der Markt weniger attraktiv oder attraktiver für alle Händler.

Nehmen wir also an , dass , wenn wir gehen  Online – Handel EUR / USD.

die Fed erhöht die Zinsen auf dem Dollar; An dieser Stelle haben wir, dass:

⇒ das Paar EUR / USD Währung abgewertet;

⇒ Der Dollar wird stärker;

⇒diviene am meisten gewünscht, weil es mehr Zinsen zahlen und umgekehrt.

 

 

Natur eines Währungspaar

Viele Händler , wenn zu machen  Online – Handel EUR / USD , kann beispielsweise die folgende Aussage gefunden werden EUR / USD = 1,5467  .

Aber was diese Aussage macht, wie wir beschrieben haben? Lassen Sie uns seine Bedeutung folgen.

  • Die erste Währung im Währungspaar aufgeführt, in diesem Fall EUR heißt: die Basiswährung ;
  • die zweite Währung USD bezieht sich stattdessen auf die Währung Zähler.

Nun wollen wir sehen, wann veröffentlicht wird, was passiert.

Wenn diese mit einer bestimmten Wechselkurs veröffentlicht wird, zeigt das Währungspaar die Höhe der variablen Währung erforderlich, um eine Einheit der Basiswährung zu kaufen.

Also , wenn wir finden , EUR / USD = 1,5467, bedeutet dies , dass 1 € (Basiswährung) 1,5467 $ kaufen kann.

 

 

Wechselkurse und verbreitet sich mit Online-Handel EUR / USD

Lassen Sie uns sehen, was die Wechselkurse und die Spreads sind.

Jedes Währungspaar von Ihrem Broker aufgeführt wird , wird von einem begleitetWechselkurs ; Auch wenn Sie von hören  dem Angebotspreis , dann meinen wir die Rate , die Ihr Broker ist bereit für das Währungspaar zu zahlen, das ist die Rate , die Sie erhalten könnten , wenn sie auf dem Markt zu verkaufen.

Noch ist als verstanden Preisvorstellung , die Rate , ist der Makler bereit zu verkaufen , und deshalb , dass die Rate Sie das Währungspaar zu kaufen bezahlen müssen.

Denken Sie auch daran , dass der Angebotspreis ist immer niedriger als der Preis; Diese Differenz wird als Diffusion bekannt und stellt die Einnahmen für den Makler. So zum Beispiel, wenn das Angebot eingestellt ist gleich 1,4745 $ pro Euro, während die Nachfrage $ 1,4746 pro EURO ist, dieses Licht sehr geringen Preisunterschied ist der Umsatz des Brokers , die in der Regel zu betrachten , neigt dazu , die letzten beiden Ziffern bei der Anzeige der Briefkurs.

 

 

Warum machen Online-Handel EUR / USD?

Sie sind viele Händler, die diese Frage gestellt wird; die Antwort ist recht einfach im Vergleich zu dem, was scheinen mag.

Das Währungspaar in der Vermittlungsstelle als der andere bevorzugt, weil sowohl die liquidesten Währungen überhaupt sind.

So gehen Sie den Online – Handel EUR / USD , ermöglicht es Ihnen großen Trades und zahlen geringere Spreads zu machen.

Außerdem bevorzugen viele Händler auf den Markt zu gehen, weil sie denken, dass dieses Paar, ziemlich vorhersehbar ist; so müssen Sie die Aspekte zu kontrollieren gehen, die einen Überschuss an Käufe oder Verkäufe von Zugang angeben, die ihnen eine Menge zu verstehen, die Umkehrpunkte helfen.

Also, wenn ein guter Trader, bleibt im Gleichschritt mit den Marktbewegungen, es wird ständig überprüft, um die Änderung der Trend genau zu lokalisieren können Ausbeuten und mit hohen Gewinne erzielen.

Schließlich wird die technische Analyse als eine der besten Möglichkeiten, gesehen zu verstehen, wie für den Online-Handel zu gehen, indem die Händler helfen, das richtige Signal zur richtigen Zeit zu beobachten und zu erfassen und zu betreten und einen Handel zu beenden.